2018

Schlagfertigkeit kann man üben – Mark Zuckerberg Anhörung im US-Kongress

Wenn die Stimmung an der Börse einen Hinweis darauf geben kann, wie sich ein Unternehmen bei einer kritischen Kongressanhörung geschlagen hat – dann hat Mark Zuckerberg seine Aufgabe gestern gut gemacht. Vielleicht sogar sehr gut. Ein Kommentar von Jochen Leufen.

Drei Jahre Studium, drei Monate HeadlineAffairs – Ein Fazit

Florian Kistler hat uns während seines dreimonatigen Praktikums in vielen Bereichen, Projekten und Aufgaben tatkräftig unterstützt. Hier schreibt er über seine Zeit bei HeadlineAffairs.

Neuer PUNKT, neues Glück – Ausschreibung für guten Technikjournalismus startet

Mittlerweile zum 14. Mal geht die Ausschreibung des PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie – an den Start. HeadlineAffairs unterstützt rund um die Kommunikation in dieser Ausschreibungsrunde.

Ein Jahr bei Headline Affairs – von Alltag und Nervenkitzel

Aleksandra Smirnova ist seit Februar 2017 bei HeadlineAffairs und unterschützt das Team beim Monitoring von Zeitungsberichten sowie bei Übersetzungs- und Rechercheaufgaben. Wir schätzen die Unterstützung der dreifachen Mutter und haben ihr zu ihrem Jahrestag bei HeadlineAffairs ein paar Fragen gestellt.

Unternehmerinnen der Zukunft gesucht!

Auch dieses Jahr unterstützt Amazon Unternehmer beim Einstieg und Ausbau Ihres Online-Geschäfts. Diesmal richtet sich das Programm speziell an Unternehmerinnen. HeadlineAffairs unterstützt das Amazon PR-Team bei allen Kommunikationsmaßnahmen rund um das Programm.

Es lebe die strategische Kreativität!

Für einen kreativen Tag hat das HeadlineAffairs-Team das Büro in der Großstadt gegen ein kleines bayerisches Dorf getauscht und sich einem interessanten kreativen PR-Projekt gewidmet. Es war für alle eine toller und abwechslungsreicher Tag.

Krapfen, Kostüme und knallende Korken bei HeadlineAffairs

Wir sind zwar nicht in Köln, Düsseldorf oder Mainz, aber auch in München wird in der Faschingszeit ordentlich gefeiert - mit Sekt, Krapfen und Kostümen.

Nur innovativ oder gleich richtig disruptiv?

Beim Afterwork Event "Acatech am Dienstag" diskutierten Experten über den Unterschied von Innovation und Disruption. Was verbirgt sich hinter dem Modewort "Disruption"? Welche Veränderungen gehen mit Disruption einher? Wie gehen Unternehmen damit um? Diesen und weiteren Fragen wurden während der Diskussion auf den Grund gegangen.

Berater ist nicht gleich Berater

Die Junior-Berater bei HeadlineAffairs absolvierten diesen Monat die Fortbildung „Beraterexzellenz“. Es waren zwei Tage voller lehrreichen Input, anregenden Diskussionen, herausfordende Aufgaben und vielen Tipps für den Berufsalltag.

Werkstudentin bei HeadlineAffairs

Ein Studium mit einem Werkstudentenjob zu vereinbaren erfordert Motivation, ein gutes Zeitmanagement und ist manchmal eine Herausforderung. Man lernt aber auch viel dazu, macht tolle Erfahrungen und bekommt nette Kollegen. Ada Drazek studiert Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg und ist seit einem Jahr Werksstudentin bei HeadlineAffairs. Hier erzählt sie von ihren Eindrücken des Agenturalltags und was ihren Job so besonders macht.

Mit Worten verfilmen

Man lernt nie aus - Aus diesem Grund nehmen wir bei HeadlineAffairs regelmäßig an verschiedenen Fortbildungen teil. Diesmal berichtet Vanessa Eigner über kreatives Schreiben und wie es sich anfühlt nach vielen Jahren wieder Hausaufgaben machen zu müssen.

2017

Drei Monate bei HA – ein Zwischenfazit

20.12.2017 Puh… drei Monate – ein verzwickter Zeitraum für ein Fazit: zu kurz, um wirklich eine Bilanz ziehen zu können und zu lang, um noch vom „ersten Eindruck“ zu berichten.

Ein kleiner Wermutstropfen

19.12.2017 Ein bitterer (Bei)Geschmack kommt selten allein – das wurde spätestens auf unserer diesjährigen Weihnachtsfeier schnell klar. Denn wir erfuhren auf dem Viktualienmarkt nicht nur viel über bittere Winter-Gemüsesorten, sondern durften in einer benachbarten Bar auch unseren Geruchs- und Geschmackssinn mit Bitterem herausfordern.

Weihnachten kommt schneller als man denkt! – Medientage bei Amazon

11.12.2017 Die Weihnachtszeit rückt immer näher und Amazon bereitet sich auf die geschäftigste Zeit des Jahres vor. Um Journalisten den Blick hinter die Kulissen des Weihnachtsgeschäfts zu geben, lud Amazon im November und Dezember an verschiedenen deutschen Standorten in seine Logistikzentren ein. Und wir waren dabei.

Viel mehr als Bitcoin

29.11.2017 Blockchain – „Ah, das ist diese Technologie, die hinter der Kryptowährung Bitcoin steckt.“ Angesichts der aktuellen Medienberichterstattung zum Allzeithoch des Bitcoin Kurses ist dies die meistgehörte Antwort auf die Frage, was denn Blockchain sei.

Authentisch und konstant – so geht erfolgreiche Start-up PR

22.11.2017 Bei Sonnenschein kommuniziert jedes Unternehmen gerne, doch gerade Start-ups sollten auch in stürmischen Zeiten den Kopf nicht in den Sand stecken. Das gab Robert Belle den Gründern im Münchener Amazon Web Services (AWS) Pop-up Loft in der Neuhauser Straße gestern mit auf den Weg.

Einführung in das Reich der Krane

17.11.2017 Meistens dort, wo etwas gebaut wird, kommen sie zum Einsatz – Krane. Aber wie werden eigentlich Krane gebaut? Dieser Frage gingen wir am Produktionsstandort unseres Kunden WOLFFKRAN im baden-württembergischen Heilbronn auf den Grund. In der gleichen Woche erschien ein vierspaltiger Beitrag über Wolffkran in der SZ. Gutes Timing.

Hoch hinaus: Unser Kunde WOLFFKRAN in der Süddeutschen Zeitung

15.11.2017 Internationalität und Innovation, raus in die Märkte! Jedes Jahr sollte mindestens ein neuer Markt dazukommen. Das ist die Maxime von Dr. Peter Schiefer, CEO unseres Kunden WOLFFKRAN. Die Süddeutsche Zeitung nahm den Erfolg des ältesten Kranherstellers der Welt, der 1854 in Heilbronn gegründet wurde, und Schiefers außerordentlichen Beitrag dazu als Aufhänger für ein Porträt in der Print- und Online-Ausgabe.

PUNKT-Landung in Berlin

23.10.2017 Da ist das Ding: Vergangenen Dienstag war es endlich soweit und die diesjährigen PUNKT-Preisträger (> Preis für Technikjournalismus) in den Kategorien Foto und Multimedia wurden auf der acatech Festveranstaltung im Berliner Konzerthaus ausgezeichnet. Die acatech Präsidenten Dieter Spath und Henning Kagermann überreichten die Pokale, Sandra Valentin hielt die Laudatio und Bundesminister a.D. Heinz Riesenhuber ermutigte zu Innovationen: „Wer Angst hat hinzufallen, kann nur auf dem Bauch kriechen.“

Krandioses Tennis Turnier angekündigt

11.10.2017 Was verbindet Tennis und Turmdrehkrane? Sowohl der Tennissport als auch unser Kunde WOLFFKRAN blicken beispielsweise auf eine mehr als hundertjährige Tradition in Deuschland zurück. Der weltweit agierende Kranhersteller unterstützt nun den Bayerischen Tennis-Verband und ist offizieller Partner des ATP-Challenger Turniers WOLFFKRAN Open in Ismaning. "Krandios", befindet WOLFFKRAN CEO Dr. Peter Schiefer, im Foto rechts, bei der PK in der neuen Jochen Schweizer Arena.

Prosit? Prosit!

27.09.2017 Prost kommt vom lateinischen prosit und das wiederum ist die "Wunschformel" von prodesse > nützen, zugänglich sein. Also: es nütze bzw. es sei zuträglich! War es also zuträglich? Ja [sic!] es war. Wiesnbesuche sind in München jährliche Pflichttermine. Dieses Jahr hat uns die Fischer Vroni abends bewirtet.

Die digitale Zukunft gestalten – Amazon Academy 2017

26.09.2017 Etwas Neues wagen, dafür die Komfortzone auch mal verlassen, mutig die neuen Möglichkeiten entdecken – all das wird in unserer sich rasant verändernden Welt immer wichtiger. Auf der diesjährigen Amazon Academy unter dem Motto „Digitales Denken“ diskutierten zahlreiche Teilnehmer, wie wir die digitale Zukunft gestalten können.

Algorithmen zu verstehen ist heute eine Führungsaufgabe

19.09.2017 "Alles, was fliegt, ist Software mit Metall drum rum", sagte Ursula von der Leyen bei der Fachkonferenz "Digitale Transformation - gibt es einen eigenen Weg für Deutschland?" heute im Audimax der TU München auf Einladung u.a. unseres Kunden, des MÜNCHNER KREIS. Im Kampf gegen Cyber-Angriffe setzt die Verteidigungsministerin auf massive Investitionen in Cyber-Abwehr.

Was gibts Neues in Krefeld?

01.09.2017 Mit dem Wahlkampf hat es nichts zu tun, wenn sich Regional- und Kommunal-Politiker aus NRW für solch ein Gruppenfoto aufstellen. Vielmehr mit dem ersten deutschen Amazon Sortierzentrum, welches am 29.08.17 in Krefeld offiziell eröffnet wurde. Amazon Personal in gelb, Gäste in orange.

Allgäu rückt näher an München

03.08.2017 So sieht es aus, wenn Journalisten mal wieder die Schulbank drücken. In diesem Fall wurde in Feneberg im Allgäu bekannt gegeben, dass Lebensmittel von hier ab sofort auch über Prime Now in München bestellt und ausgeliefert werden.

Summer in the city

26.07.2017 Sommernachtslauf - das hört sich nach lauer Luft und Stirnlampen an. Tatsächlich war bei unserer Teilnahme vor allem regendichte Kleidung gefragt.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

21.06.2017 Peter Lindbergh gilt als der fotografische Storyteller unter den Modefotografen. Er befreite die Models aus der künstlichen Studiowelt und lichtete sie so natürlich wie eben möglich ab. Wir konnten uns bei dem Besuch der Ausstellung in den 5 Höfen ein Bild davon machen.

Amazon greift mal wieder an

12.05.2017 Überschriften zu Amazon nutzen gerne Begriffe aus der Kriegsführung und so verwundert es nicht, wenn auf der Transport Logistik 2017 der Eintritt von Amazon in den Online Lebensmittelhandel in Deutschland auch gleich als Angriff betitelt wurde.

Keine Aufgabe ist zu schwer für uns

27.04.2017 In der Wissensgesellschaft hat man sich angewöhnt, Wissen in dem Moment zu googeln, wenn man es benötigt. Was aber tun, wenn beim Pubquiz im Keller eine Online Recherche als Regelverstoß zu einer sofortigen Teamsuspendierung aus dem Wettbewerb führt? Genau: selbst wissen bzw. denken!

Tag der Logistik 2017

27.04.2017 Hochkarätiges Podium bei Amazon am Tag der Logistik. Walter Matthau, der berühmte amerikanische Schauspieler, hat einmal gesagt: bei einem guten Tischgespräch kommt es weniger drauf an, was auf dem Tisch ist sondern was auf den Stühlen!

Über die Zukunft der Arbeit

31.03.2017 Manche nannten es Arbeit ... unsere Senior Offsite bei schönstem Frühlingswetter über den Dächern von Bamberg. Und ja, thematisch ging es tatsächlich um die Zukunft der Arbeit. Und zwar die Entwicklung der Arbeitsbedingungen bei HeadlineAffairs und unsere Kommunikation als Führungsmannschaft.

So habe ich das nicht gesagt?

23.2.2017 Zitierfähig in der Hauptstadt? Im politischen Berlin gab es "unter eins, zwei oder drei" klare Regeln für das Gespräch mit dem Journalisten. Was, wenn es auf einmal nicht mehr so klar ist?

Verstehen Sie Schwiizerdütsch?

27.01.2017 Häsch dini Ovo hüt scho gha? Verständnisprobleme können nicht nur durch Dialekte entstehen. Manchmal hilft auch kein Übersetzer, dann ist schlicht eine andere Sprache erforderlich. Zum Beispiel eine klare Ansage.

2017 wird ein gutes Jahr

17.01.2017 Neues Jahr neues Glück – Im Beruf angekommen. Das Jahr 2017 ist ein gutes Jahr. Es beendet die andauernden Zukunftssorgen meiner Eltern: Endlich hat das Kind einen Beruf: „A Riesenmassl!“ Nämlich den einer PR-Trainee bei HeadlineAffairs.

2016

2015

2014

2013

2012

2011