zurück

PR-Agentur Jubiläum in München: 15 Jahre Headlines ohne Affairs

12. July 2019

„Teilweise schreibt man seit Monaten täglich E-Mails mit einer Person, hat sie aber noch nie gesehen. Da ist es schön, wenn man sie im Rahmen eines solchen Events persönlich kennenlernen kann“, freut sich Sjauke, eine der drei Trainees unseres PR-Teams.

15. Geburtstag der Münchner PR-Agentur HeadlineAffairs auf der Praterinsel


Am 04. Juli 2019 stießen Branchen-Kollegen mit Alumni, langjährige Freunde und Wegbegleiter mit Kunden und Agenturmitarbeiter mit Familienmitgliedern des Gründers an. Gefeiert wurde das 15-jährige Bestehen und der Erfolg unserer PR-Agentur auf der Praterinsel im Herzen Münchens. Das Thema, unter dem die gesamte Veranstaltung ausgerichtet wurde, lautete Fakt und Fiktion. Passend dazu entstand eine gebundene Festschrift, verfasst von allen Mitarbeitern und dem Eigentümer Jochen Leufen. Diese widmet sich mit 15 individuellen Perspektiven der Pluralität von Fakt und Fiktion beziehungsweise Wahrheit und Wahrnehmung… Als kleine Aufmerksamkeit erhielt jeder Gast ein Exemplar der anregenden Lektüre. Für Interessierte gibt es die Möglichkeit, unter info@headline-affairs.de die Werke der Festschrift anzufragen.

Rätselraten über besondere Ereignisse der letzten 15 Jahre


Die Gerüchteküche zum Brodeln brachte das 15-Jahre-HA-Quiz. Dabei erhielten die Gäste Fragen und mehr oder minder plausible Antworten, deren Wahrheitsgehalt sie in kleinen Teams erörtern sollten. Darunter: „Wie entstand der Name HeadlineAffairs“, „Wo hing das erste HeadlineAffairs-Firmenschild“ oder „Was ist das Agentur-Maskottchen?“

Jochen Leufen durfte sich über ein besonderes Geschenk seiner Mitarbeiter freuen. Für jedes Jahr seit Bestehen der Agentur, bekam er einen feinen Tropfen – jede Flasche mit einem individuellen Etikett. Darauf befand sich jeweils ein Meilenstein der Münchner PR-Agentur, welche von internen und externen Mitarbeitern gemeinsam recherchiert wurden.

Auf die Frage, ob die Zeit denn schnell vergangen sei, orakelte der Gründer: „Ich vermute es ist wahr, dass HeadlineAffairs schon 15 Jahre alt ist, jedenfalls passt‘s für mich und daher stimmts wohl.“

„Day One“ haben wir bei HeadlineAffairs nicht mehr. Vieles hat sich etabliert und gefestigt, aber die Zukunft birgt für uns mit Sicherheit reichlich neue Erfahrungen, Projekte und Entwicklungen. So stellte HeadlineAffairs in diesem Jahr beispielsweise erstmals drei Trainees zur selben Zeit ein und veranstaltete einen Workshop zur Diskussion der agenturinternen Werte und Normen. Nicht rein zufällig lautete die letzte Frage des HeadlineAffairs-Quiz: Wie geht es mit der PR-Agentur weiter? An dieser Stelle eignet sich das Zitat und der Leitspruch der Torwartlegend Oliver Kahn: „Weiter, immer weiter!“

Stories