zurück

WOLFFKRAN Open – Spannender Abschluss der zweiten Runde

24. October 2018

Nach einem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr, sind die WOLFFKRAN Open in die nächste Runde gegangen. Vom 13. bis 21. Oktober 2018 präsentierte unser Kunde WOLFFKRAN gemeinsam mit dem Bayerischen Tennis-Verband Weltklassetennis in der Region München. Die WOLFFKRAN Open waren als ATP-Challenger-Turnier mit mehreren Top-150-Profis hochkarätig besetzt. Nach einem Match auf Augenhöhe hat der Italiener Filippo Baldi das Einzelfinale gegen seinen französischen Gegner Gleb Sakharov für sich entschieden. Im Vorfeld des Events hat HeadlineAffairs bei der Koordination einer Pressekonferenz mit WOLFFKRAN CEO Dr. Peter Schiefer, den Turnierverantwortlichen und einem Spieler sowie dem Aussand einer Pressemitteilung unterstützt.

Höchstleistung verbindet

Als offizieller Partner des Bayerischen Tennis-Verbandes und Titelsponsor der WOLFFKRAN Open 2018, begleitete WOLFFKRAN das bedeutendste deutsche Herren Indoor-Turnier in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal. „Wir als Unternehmen wollen dazu beitragen, dass sich durch Turniere wie den WOLFFKRAN Open der Tennissport in Bayern weiterentwickeln kann und besonders dem Nachwuchs eine Chance gegeben wird“, so WOLFFKRAN CEO Dr. Peter Schiefer. Als offizieller Partner der Tennis Base Oberhaching unterstützt WOLFFKRAN fortwährend junge Tennistalente auf ihrem Weg in die internationale Tennisspitze. Erstmalig wurden die WOLFFKRAN Open von einem Kids Cup für die jüngsten Talente begleitet.

So sehen Sieger aus: WOLFFKRAN CEO Dr. Peter Schiefer (ganz links), die beiden Finalisten sowie die Turnierverantwortlichen. (Foto: WOLFFKRAN Open)

Stories