zurück

Wie alles begann…

02. July 2018

Als ich vor acht Wochen meine erste richtige Festanstellung begonnen habe, konnte ich mir noch nicht vorstellen, wie das nächste Jahr für mich aussehen würde. Vor allen Dingen war ich froh nach meinem Studium eine neue Herausforderung gefunden zu haben. So schön, spannend und lehrreich die Studienzeit auch war – ich war heilfroh mich endlich in die Praxis stürzen zu können.

Zum Glück konnte ich auch genau das in den ersten acht Wochen tun: Die vielseitigen Aufgaben stellten mich das ein oder andere Mal vor Herausforderungen, doch wie sagt man so schön: „Man wächst an seinen Aufgaben“. Für mich persönlich war es erstaunlich wie mein ursprünglich unliebsames Thema Social Media auf einmal zu einer meiner liebsten Aufgaben mutierte. Ich bin gespannt, welche Überraschungen mir im nächsten Jahr noch bevorstehen.

Dass mir diese Arbeit Freude macht, wusste ich bereits nach meinem ersten Praktikum in einer PR-Agentur. Meine ersten Erfahrungen als Teil des Teams von HeadlineAffairs haben auch das wieder bestätigt. Denn ein offenes und freundschaftliches Arbeitsklima sowie echte Teamarbeit (nicht die Toll-Ein-Anderer-Macht’s-Vorstellung einer Teamarbeit) sorgen dafür, dass man wirklich gerne in die Arbeit fährt.Ich kann inzwischen bereits sagen, dass ich zum einen, wie erhofft, meine Stärken in meinem neuen Job einbringen kann, zum anderen bin ich mir sicher noch jede Menge im nächsten Jahr dazulernen zu können.

Fazit: Ich freue mich auf das nächste Jahr in diesem Job, mit diesen Kollegen und in dieser wunderschönen Stadt!

Tanja Wiedenmann

Stories