Rote WÖLFFE auf Gebirgstour

Rote WÖLFFE auf Gebirgstour

Wölfe gehören zu den besonders anpassungsfähigen Tieren. Das gilt auch für die roten WÖLFFE unseres Kunden WOLFFKRAN. In rund 1.900 Metern Höhe, auf dem Schweizer Grimselpass, haben zwei WOLFF XXL-Wippkrane Stellung bezogen. Was sie da machen? Das erfahrt ihr hier.
Sarah Spitzl-Kirch
Sarah Spitzl-Kirch

Schreiben war schon immer „mein Ding“. Das bestätigte mir bereits meine Deutschlehrerin in der Grundschule und meine Lehrerin in der fünften Klasse prophezeite: „Du wirst mal Journalistin“. Sicherlich war es auch dieser frühe Zuspruch, der mich dazu veranlasste, ein Studium der Germanistik und Kommunikationswissenschaft aufzunehmen und erfolgreich abzuschließen (= ich wurde keine Taxifahrerin). In die Zeitungsredaktion hat es mich trotz der Weissagung nur mal für ein Praktikum verschlagen. Jetzt haue ich bei HeadlineAffairs in die Tastatur. Von der Mitarbeiterzeitung, über den Kundennewsletter und die Pressemitteilung bis hin zu Blogbeiträgen und Mitarbeiterportraits begebe ich mich seit mittlerweile neun Jahren täglich auf die Suche nach Geschichten, die es aufzuschreiben lohnt.

Wie Amazon kleine Unternehmen am Prime Day 2021 ins Rampenlicht stellt

Wie Amazon kleine Unternehmen am Prime Day 2021 ins Rampenlicht stellt

Auch in diesem Jahr stellt Amazon kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor dem Prime Day am 21. und 22. Juni in den Fokus. Verschiedene PR- und Marketingmaßnahmen sollen Kund:innen zeigen, wer hinter den Prime Day Deals steckt und wie groß die Vielfalt der Unternehmen ist, die online verkaufen.
Sjauke-Kea Hale
Sjauke-Kea Hale

Meine drei Wünsche an Dschinni aus der Wunderlampe: Tony Starks Wissen, Black Widows Interviewtechniken und Captain Americas Ausdauer. Ich brenne für die Geschichten kleiner und großer Helden und setze meine eigenen Superkräfte dafür ein, ihnen eine Stimme zu geben. Wenn ich nicht gerade Geschichten zu Papier bringe, findet man mich in den Bergen oder im Kino – um Superhelden-Filme zu sehen.

Unternehmerinnen erzählen inspirierende Geschichten

Unternehmerinnen erzählen inspirierende Geschichten

Anlässlich des Internationalen Frauentags stellt Amazon erfolgreiche Geschäftsführerinnen vor. Wir haben die Kommunikation begleitet.
Sjauke-Kea Hale
Sjauke-Kea Hale

Meine drei Wünsche an Dschinni aus der Wunderlampe: Tony Starks Wissen, Black Widows Interviewtechniken und Captain Americas Ausdauer. Ich brenne für die Geschichten kleiner und großer Helden und setze meine eigenen Superkräfte dafür ein, ihnen eine Stimme zu geben. Wenn ich nicht gerade Geschichten zu Papier bringe, findet man mich in den Bergen oder im Kino – um Superhelden-Filme zu sehen.

acatech goes Instagram

acatech goes Instagram

Kurz vor dem Ausschreibungsstart des Journalistenpreises PUNKT hat acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften den neuen Instagram-Kanal @aca_post gelaunched.
Sjauke-Kea Hale
Sjauke-Kea Hale

Meine drei Wünsche an Dschinni aus der Wunderlampe: Tony Starks Wissen, Black Widows Interviewtechniken und Captain Americas Ausdauer. Ich brenne für die Geschichten kleiner und großer Helden und setze meine eigenen Superkräfte dafür ein, ihnen eine Stimme zu geben. Wenn ich nicht gerade Geschichten zu Papier bringe, findet man mich in den Bergen oder im Kino – um Superhelden-Filme zu sehen.

In aller Ohren: Der Amazon Podcast zum Marketplace

In aller Ohren: Der Amazon Podcast zum Marketplace

Vor einem Jahr konnten wir zusammen mit den Unternehmerinnen der Zukunft 2019 live einen Blick hinter die Kulissen von Amazon werfen – im Headquarter in Seattle. 2021 braucht es andere Formate für E-Commerce-Insights.
Lisa Prepsl
Lisa Prepsl

Karla Kolumna war das Vorbild meiner Kindertage, die rasende Reporterin aus der Welt von Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg war immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um Neuigkeiten als erstes zu erfahren und dann direkt darüber zu berichten. Eine gewisse Neugier schrieb man auch mir damals schon zu. Gepaart mit einem im Grundschulzeugnis bestätigten „kommunikativen Wesen“ schien mir der berufliche Weg vorgezeichnet. Nach Umwegen über die Juristerei und Politik bin ich schließlich bei HeadlineAffairs gelandet: Heute kommuniziere ich nicht nur im Team, sondern vor allem mit Kunden, Journalisten und Stakeholdern – mit dem Ziel gute Geschichten zu erzählen. Wie Karla.

Twitter Takeover: Türen öffnen in Zeiten von Corona

Twitter Takeover: Türen öffnen in Zeiten von Corona

Kurz vor dem zweiten Lockdown stellten wir uns die Frage, wie wir in Zeiten von Abstandsregeln Nähe und Transparenz in der Kommunikation schaffen können. Welchen Personen schenken wir das größte Vertrauen? So sehr wir es uns als PRler manchmal wünschten, sind es nicht immer offizielle Institutionen und Kanäle.
Virginia Sutter
Virginia Sutter

Zufall oder Schicksal? Geprägt durch Powerfrauen wie Noel Streatfield, Jane Austen und Virginia Woolf habe ich mich auf den Weg nach den großen Schriftstellern des 21. Jahrhunderts gemacht. Bei einem Praktikum in der PR-Abteilung von C. Bertelsmann stellte ich jedoch fest, dass nicht nur Literatur Ordnung im Chaos schaffen kann. Heute bin ich zwar noch Leser vergangener Welten, aber schreibe vor allem auch an der Gegenwart mit.

Technik auf den PUNKT gebracht

Technik auf den PUNKT gebracht

Das Warten hat ein Ende – die Preisträger der diesjährigen Ausschreibung des PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie stehen fest! Hier erfahrt ihr, wer die Jury überzeugen konnte.
Sjauke-Kea Hale
Sjauke-Kea Hale

Meine drei Wünsche an Dschinni aus der Wunderlampe: Tony Starks Wissen, Black Widows Interviewtechniken und Captain Americas Ausdauer. Ich brenne für die Geschichten kleiner und großer Helden und setze meine eigenen Superkräfte dafür ein, ihnen eine Stimme zu geben. Wenn ich nicht gerade Geschichten zu Papier bringe, findet man mich in den Bergen oder im Kino – um Superhelden-Filme zu sehen.

HeadlineAffairs begleitet Amazon CSR Kampagne „AmazonGoesGold“ bereits zum zweiten Mal

HeadlineAffairs begleitet Amazon CSR Kampagne „AmazonGoesGold“ bereits zum zweiten Mal

Im Home-Office kann man das schon mal machen: Im Schlafanzug arbeiten. Aber im Schlafanzug ins Büro? Undenkbar. Nicht ganz: Am 15. und 16. September 2020 kamen Tausende Amazon Mitarbeiter in Deutschland und Österreich sowie in ganz Europa, Nordamerika, Australien und Japan in Pyjamas zur Arbeit - und wir haben die Aktion unterstützt.
Vanessa Eigner
Vanessa Eigner

Wenn ich mich mit alten Freunden unterhalte, fällt mir oft auf, dass ich mich an viele Dinge aus der Schulzeit nicht mehr erinnern kann - andere Dinge waren für mich damals einfach viel spannender als die Schule. Was mir allerdings in besonderer Erinnerung geblieben ist: Das Lob meiner Grundschullehrerin der 3. Klasse. Mein Aufsatz (ich glaube er handelte von Schneewittchen) wurde als bester der ganzen Klasse ausgezeichnet. Seitdem sollte mein Traumberuf also irgendwas mit Medien zu tun haben: Moderedakteurin, Redakteurin für ein Pferdemagazin, Nachrichtensprecherin, Moderatorin, Journalistin usw. Studiert habe ich dann Europäische Kulturgeschichte, da man als Journalist schließlich auch ein Fachgebiet braucht – und ja, es hat mich auch interessiert. Nach Praktika in einem Kulturmagazin und einem Weiterbildungsunternehmen, landete ich schließlich bei HeadlineAffairs und bin immer noch stolz, wenn ich tolle Geschichten schreiben kann.

HeadlineAffairs unterstützt Amazon im Kampf gegen die Corona-Krise

HeadlineAffairs unterstützt Amazon im Kampf gegen die Corona-Krise

Zusammen mit Amazon zeigten wir vollen Einsatz, um lokale Organisationen und Kommunen, öffentliche Einrichtungen, aber auch bundesweite Hilfsprogramme im Kampf gegen soziale Benachteiligung durch die Corona-Pandemie zu unterstützen.
Vanessa Eigner
Vanessa Eigner

Wenn ich mich mit alten Freunden unterhalte, fällt mir oft auf, dass ich mich an viele Dinge aus der Schulzeit nicht mehr erinnern kann - andere Dinge waren für mich damals einfach viel spannender als die Schule. Was mir allerdings in besonderer Erinnerung geblieben ist: Das Lob meiner Grundschullehrerin der 3. Klasse. Mein Aufsatz (ich glaube er handelte von Schneewittchen) wurde als bester der ganzen Klasse ausgezeichnet. Seitdem sollte mein Traumberuf also irgendwas mit Medien zu tun haben: Moderedakteurin, Redakteurin für ein Pferdemagazin, Nachrichtensprecherin, Moderatorin, Journalistin usw. Studiert habe ich dann Europäische Kulturgeschichte, da man als Journalist schließlich auch ein Fachgebiet braucht – und ja, es hat mich auch interessiert. Nach Praktika in einem Kulturmagazin und einem Weiterbildungsunternehmen, landete ich schließlich bei HeadlineAffairs und bin immer noch stolz, wenn ich tolle Geschichten schreiben kann.

Mit innovativem Technikjournalismus PUNKTen

Mit innovativem Technikjournalismus PUNKTen

Unabhängiger, gut recherchierter Journalismus ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je. Heute startet die Ausschreibung des PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie und wir unterstützen auch in diesem Jahr wieder rund um die Kommunikation.
Sjauke-Kea Hale
Sjauke-Kea Hale

Meine drei Wünsche an Dschinni aus der Wunderlampe: Tony Starks Wissen, Black Widows Interviewtechniken und Captain Americas Ausdauer. Ich brenne für die Geschichten kleiner und großer Helden und setze meine eigenen Superkräfte dafür ein, ihnen eine Stimme zu geben. Wenn ich nicht gerade Geschichten zu Papier bringe, findet man mich in den Bergen oder im Kino – um Superhelden-Filme zu sehen.

HA goes SEA: Mit Amazons #UdZ2019 auf Gewinnertrip

HA goes SEA: Mit Amazons #UdZ2019 auf Gewinnertrip

Bereits zum dritten Mal betreuten wir letztes Jahr Unternehmerinnen der Zukunft – eine Initiative, die vom Verband deutscher Unternehmerinnen, Global Digital Women, BRIGITTE Academy und Amazon ins Leben gerufen wurde, um Unternehmerinnen beim digitalen Ausbau und der Professionalisierung ihres Business zu unterstützen.
Lisa Prepsl
Lisa Prepsl

Karla Kolumna war das Vorbild meiner Kindertage, die rasende Reporterin aus der Welt von Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg war immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um Neuigkeiten als erstes zu erfahren und dann direkt darüber zu berichten. Eine gewisse Neugier schrieb man auch mir damals schon zu. Gepaart mit einem im Grundschulzeugnis bestätigten „kommunikativen Wesen“ schien mir der berufliche Weg vorgezeichnet. Nach Umwegen über die Juristerei und Politik bin ich schließlich bei HeadlineAffairs gelandet: Heute kommuniziere ich nicht nur im Team, sondern vor allem mit Kunden, Journalisten und Stakeholdern – mit dem Ziel gute Geschichten zu erzählen. Wie Karla.

Mit gutem Gewissen ins Urlaubsparadies

Mit gutem Gewissen ins Urlaubsparadies

Ein kalter Wind fegt über den Marienplatz, wir ziehen die Mütze noch weiter über die Ohren und stecken die Nase in unseren kuschligen Schal. Trotz der dicken Verpackung fangen wir an zu frösteln. Wie schön wäre es, nochmal Sonne zu tanken!
Anna Luisa Wickern
Anna Luisa Wickern

Ob Gutenachtgeschichten, spannende Romane oder hohe Dichtkunst - für gut erzählte Geschichten konnte ich mich schon immer begeistern. Nur zuhören reicht mir aber nicht, ich will selbst erzählen: Schon in der Grundschulzeit nahm ich den Stift in die Hand, um sehr kreative Geschichten mit sehr kreativer Rechtschreibung zu verfassen. Seitdem haben sich meine Orthographiekenntnisse verbessert, Kreativität und Schreiblust sind geblieben. Heute erzähle ich bei HeadlineAffairs für Sie schlagzeilenträchtige Geschichten

What a night! Die Unternehmerinnen der Zukunft 2019 stehen fest

What a night! Die Unternehmerinnen der Zukunft 2019 stehen fest

HeadlineAffairs war bei der Preisverleihung von Unternehmerinnen der Zukunft im Münchner Filmcasino mittendrin statt nur dabei. Zum dritten Mal begleiteten wir die Pressearbeit sowie den Online-Auftritt der Initiative, die ins Leben gerufen wurde, um Unternehmerinnen beim digitalen Ausbau und der Professionalisierung ihres Business zu unterstützen.
Noelia Aehnelt
Noelia Aehnelt

Mein spanischer Cousin stellte bei einem großen Wiedersehen vor ein paar Jahren fest, dass eine „ganz sympathische und offene Person“ aus mir geworden sei – das hätte er von dem nerdigen Mädchen, deren Nase er nie zu Gesicht bekam, weil sie immer in dicken Schinken steckte, wahrlich nicht erwartet. „Aha – so wurde ich damals wahrgenommen?“, fragte ich mich und war auch ein winziges Bisschen stolz, dass man mich als Leseratte identifizierte. Heute verschlinge ich immer noch gerne Geschichten, aber noch lieber erzähle ich sie. Als Geschenkebeauftragte bei HeadlineAffairs obliegt mir eine ehrenwerte Aufgabe: ich bin für das Texten sämtlicher Geburtstags-, Hochzeits- und Jubiläumskarten verantwortlich. Mein Lieblingspart sind die Wegbegleiterwünsche. Heute bin ich dran: Mögen mich immer die richtigen Worte begleiten!

And the PUNKT 2019 goes to …

And the PUNKT 2019 goes to …

Am Dienstag war es wieder soweit: Der rote Teppich zierte die Treppe, der Festsaal erstrahlte in blauem Licht und auf der Bühne prangten drei Pokale. Im Rahmen der acatech Festveranstaltung im Berliner Konzerthaus wurden die diesjährigen Preisträger des Journalistenpreises PUNKT ausgezeichnet.
Sjauke-Kea Hale
Sjauke-Kea Hale

Meine drei Wünsche an Dschinni aus der Wunderlampe: Tony Starks Wissen, Black Widows Interviewtechniken und Captain Americas Ausdauer. Ich brenne für die Geschichten kleiner und großer Helden und setze meine eigenen Superkräfte dafür ein, ihnen eine Stimme zu geben. Wenn ich nicht gerade Geschichten zu Papier bringe, findet man mich in den Bergen oder im Kino – um Superhelden-Filme zu sehen.

Zum Weltkindertag feierte HeadlineAffairs mit Amazon das Lesen

Zum Weltkindertag feierte HeadlineAffairs mit Amazon das Lesen

Warum noch die Fantasie mit dem geschriebenen Wort ankurbeln, wenn Filme und Computerspiele Welten schaffen, in die man einfach abtauchen kann?
Virginia Sutter
Virginia Sutter

Zufall oder Schicksal? Geprägt durch Powerfrauen wie Noel Streatfield, Jane Austen und Virginia Woolf habe ich mich auf den Weg nach den großen Schriftstellern des 21. Jahrhunderts gemacht. Bei einem Praktikum in der PR-Abteilung von C. Bertelsmann stellte ich jedoch fest, dass nicht nur Literatur Ordnung im Chaos schaffen kann. Heute bin ich zwar noch Leser vergangener Welten, aber schreibe vor allem auch an der Gegenwart mit.

Multimedialer Rekord beim PUNKT2019

Multimedialer Rekord beim PUNKT2019

Dieses Jahr ging der Ausschreibungszeitraum des PUNKT - Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie der Kategorie Multimedia in eine Verlängerung. Am Ende erzielte er einen Einsenderekord. Was wir daraus lernen konnten, lesen Sie hier.
David Lovric
David Lovric

David Lovric studierte Mehrsprachige Kommunikation an der FH Köln. Er sammelte bereits praktische Erfahrung während eines Auslandssemesters in der Marketingabteilung einer Sprachschule in Liverpool sowie bei einem internationalen Unternehmen, das im Bereich Sportmarketing und Sponsoring tätig ist.

Technikjournalismus braucht Förderung

Technikjournalismus braucht Förderung

Warum uns allen Technikjournalismus am Herzen liegen sollte, haben wir aktuell zusammen mit Christoph Uhlhaas, Leiter der Unternehmenskommunikation unseres Kunden acatech, Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, zu Papier gebracht und dem Pressesprecher zur Verfügung gestellt. Bereits Ende 2012 erschien im Pressesprecher ein Fachbeitrag zum gleichen Thema von Jochen Leufen - mit einer Checkliste zur Technologiekommunikation. Das Thema hat immer Konjunktur!
David Lovric
David Lovric

David Lovric studierte Mehrsprachige Kommunikation an der FH Köln. Er sammelte bereits praktische Erfahrung während eines Auslandssemesters in der Marketingabteilung einer Sprachschule in Liverpool sowie bei einem internationalen Unternehmen, das im Bereich Sportmarketing und Sponsoring tätig ist.

Mia san auf der bauma – Unter WÖLFFEN auf der Messe der Baugiganten

Mia san auf der bauma – Unter WÖLFFEN auf der Messe der Baugiganten

Rund 614.000 Quadratmeter Fläche, über 3.500 Aussteller aus 55 Ländern, rund 620.000 Besucher aus 200 Ländern, eine eigens für die Anreise errichtete Autobahnbrücke – dies sind nur einige der Superlative der bauma 2019. Alle drei Jahre schlägt eine Armada an Baumaschinen und -geräten ihr Lager vor den Toren Münchens auf. Mittendrin statt nur dabei – unser Kunde WOLFFKRAN mit seinem spektakulären Messestand inklusive Dachterrasse und einem Trio roter WÖLFFE.
David Lovric
David Lovric

David Lovric studierte Mehrsprachige Kommunikation an der FH Köln. Er sammelte bereits praktische Erfahrung während eines Auslandssemesters in der Marketingabteilung einer Sprachschule in Liverpool sowie bei einem internationalen Unternehmen, das im Bereich Sportmarketing und Sponsoring tätig ist.

#tdl2019: Geigen, Debatten und 800 Besucher in Amazons Logistikzentren

#tdl2019: Geigen, Debatten und 800 Besucher in Amazons Logistikzentren

Mit Geige und Debatte setzte Amazon mit der Unterstützung von HeadlineAffairs am Tag der Logistik 2019 auf Offenheit, die den rund 800 Gästen einen Einblick in das viel diskutierte Arbeitsumfeld der Amazon Mitarbeiter gab. Erstmals öffnete Amazon an allen zwölf deutschen Logistikzentren die Türen. Anlässlich des Tags der Logistik hatten alle Gäste die Gelegenheit, sich selbst ein Bild von der Arbeit im Amazon Logistikzentrum zu machen.
Virginia Sutter
Virginia Sutter

Zufall oder Schicksal? Geprägt durch Powerfrauen wie Noel Streatfield, Jane Austen und Virginia Woolf habe ich mich auf den Weg nach den großen Schriftstellern des 21. Jahrhunderts gemacht. Bei einem Praktikum in der PR-Abteilung von C. Bertelsmann stellte ich jedoch fest, dass nicht nur Literatur Ordnung im Chaos schaffen kann. Heute bin ich zwar noch Leser vergangener Welten, aber schreibe vor allem auch an der Gegenwart mit.

Journalistenpreis PUNKT: acatech unterstützt Technikjournalismus

Journalistenpreis PUNKT: acatech unterstützt Technikjournalismus

Am 14.03. startete die Ausschreibung des PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie zum 15. Mal, und HeadlineAffairs startet mit. Seit 2009 begleiten wir acatech als Agentur rund um die Kommunikation zum PUNKT, der wichtigsten deutschen Auszeichnung für Technikjournalismus.
David Lovric
David Lovric

David Lovric studierte Mehrsprachige Kommunikation an der FH Köln. Er sammelte bereits praktische Erfahrung während eines Auslandssemesters in der Marketingabteilung einer Sprachschule in Liverpool sowie bei einem internationalen Unternehmen, das im Bereich Sportmarketing und Sponsoring tätig ist.

Nicht gleich heiraten – beim weltgrößten Journalisten Speeddating wird nur geflirtet

Nicht gleich heiraten – beim weltgrößten Journalisten Speeddating wird nur geflirtet

Speeddating beim Mediendialog: Zur Vorbereitung der bauma 2019 trafen sich Journalisten mit den Ausstellern im International Congress Center München. Darunter auch unser Kunde WOLFFKRAN.
David Lovric
David Lovric

David Lovric studierte Mehrsprachige Kommunikation an der FH Köln. Er sammelte bereits praktische Erfahrung während eines Auslandssemesters in der Marketingabteilung einer Sprachschule in Liverpool sowie bei einem internationalen Unternehmen, das im Bereich Sportmarketing und Sponsoring tätig ist.

Acht Standorte, über 70 Journalisten: Amazon öffnet seine Türen

Acht Standorte, über 70 Journalisten: Amazon öffnet seine Türen

Wenn es nach Glühwein, Plätzchen und Tanne duftet, fehlt nur noch eins: die Geschenke. Amazon startet deshalb schon im August mit den Vorbereitungen für die Weihnachtszeit.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

HeadlineAffairs beim European Innovation Day 2018 von Amazon

HeadlineAffairs beim European Innovation Day 2018 von Amazon

Der European Innovation Day gewährte Medienvertretern und Politikern aus neun europäischen Ländern Einblicke in das Londoner Amazon Entwicklungszentrum.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

WOLFFKRAN Open – Spannender Abschluss der zweiten Runde

WOLFFKRAN Open – Spannender Abschluss der zweiten Runde

Nach einem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr, sind die WOLFFKRAN Open in die nächste Runde gegangen. Vom 13. bis 21. Oktober 2018 präsentierte unser Kunde WOLFFKRAN gemeinsam mit dem Bayerischen Tennis-Verband Weltklassetennis in der Region München.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Grande Finale beim PUNKT

Grande Finale beim PUNKT

Die PUNKT-Preisträger 2018 wurden auf der acatech Festveranstaltung im Berliner Konzerthaus feierlich ausgezeichnet und bekamen ihre Pokale überreicht.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

HeadlineAffairs bei der Amazon Academy 2018

HeadlineAffairs bei der Amazon Academy 2018

Mut zum Unternehmertum. Das vermittelten spannende Rednerinnen und Redner den rund 1.000 Gästen der diesjährigen Amazon Academy - mit dabei: HeadlineAffairs.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Crypto-Chips für die Blockchain

Crypto-Chips für die Blockchain

Im Interview mit dem Fachmedium Markt&Technik spricht Sebastian Becker, CSO bei Riddle&Code, über die Vision des Unternehmens sowie Pilot-Projekte. HeadlineAffairs vermittelte das Interview und übernahm das Kontaktmanagement.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

„Frauen in die digitale Pole Position“

„Frauen in die digitale Pole Position“

Die „Unternehmerinnen der Zukunft“ 2018 sind gekürt. Vier engagierte Teilnehmerinnen des gleichnamigen Förderprogramms wurden Ende Juli bei einer großen Abschlussveranstaltung in München ausgezeichnet. HeadlineAffairs war vor Ort im Einsatz, unterstützte beim Eventmanagement, Social Media und Pressearbeit.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Blockchain kann mehr als Bitcoin

Blockchain kann mehr als Bitcoin

Digitaler Zwilling, Internet der Dinge – ein gemeinsamer Report des Wiener Blockchain Startups Riddle&Code und der Unternehmensberatung Deloitte bringt beides zusammen.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Einsendeschluss mit Einsenderekord

Einsendeschluss mit Einsenderekord

Am 24. April endete die Einsendefrist der diesjährigen Ausschreibungsrunde des PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie. Stolze 156 Einsendungen - ein neuer Einsenderekord in der Kategorie Text - sind in den letzten Wochen bei uns eingegangen.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Still Day One – Relaunch der Amazon Corporate Website und des Corporate Blogs

Still Day One – Relaunch der Amazon Corporate Website und des Corporate Blogs

Bei Amazon ist immer „Tag 1“. Diese Philosophie spiegelt sich im neuen Unternehmensblog Day One und auf der Website About Amazon wider. Mitte April wurden Blog und Website neu gelauncht. Dabei unterstütze HeadlineAffairs das Amazon PR-Team.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Neuer PUNKT, neues Glück – Ausschreibung für guten Technikjournalismus startet

Neuer PUNKT, neues Glück – Ausschreibung für guten Technikjournalismus startet

Mittlerweile zum 14. Mal geht die Ausschreibung des PUNKT – Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie – an den Start. HeadlineAffairs unterstützt rund um die Kommunikation in dieser Ausschreibungsrunde.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.

Unternehmerinnen der Zukunft gesucht!

Unternehmerinnen der Zukunft gesucht!

Auch dieses Jahr unterstützt Amazon Unternehmer beim Einstieg und Ausbau Ihres Online-Geschäfts. Diesmal richtet sich das Programm speziell an Unternehmerinnen. HeadlineAffairs unterstützt das Amazon PR-Team bei allen Kommunikationsmaßnahmen rund um das Programm.
HA Team
HeadlineAffairs Team

Hinter jeder spannenden Headline steckt eine gute Story. Deswegen ist das HA-Team ständig auf der Suche nach den besten Geschichten. Und die schreibt ja bekanntlich das Leben! Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Abenteuer im Agenturalltag, neue Teammitglieder, Teamevents und erfolgreiche PR-Projekte – aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse. Kurz: Themen, die uns bewegen.