zurück

Krapfen, Kostüme und knallende Korken bei HeadlineAffairs

14. February 2018

Wir sind zwar nicht in Köln, Düsseldorf oder Mainz – aber auch in München wird in der Faschingszeit ordentlich gefeiert. Jedes Jahr am Faschingsdienstag findet auf dem berühmten Münchner Viktualienmarkt der Tanz der Marktfrauen statt. Dieser Brauch geht auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Die Verkäuferinnen auf dem Viktualienmarkt läuteten mit verschiedenen Tänzen das Ende der Faschingszeit ein.

Bei weiß-blauem Himmel und Sonnenschein hat sich unser Team verkleidet, zum Beispiel als Pfau, Maus oder Hippie, und dem Spektakel angeschlossen. Wir sahen zu, wie das Prinzenpaar und deren Truppe tanzend Geschichten vom Urlaub in Italien oder von Detektiven im Sherlock Holmes-Look erzählten, während die kostümierten Zuschauer auf dem Viktualienmarkt freudig mittanzten. Mit Sekt und Krapfen hielten wir die Feierstimmung auch nach der Bühnenshow aufrecht. Nächstes Jahr sind wir mit Sicherheit wieder dabei.

Stories